Entwicklungshilfe

In der Entwicklungshilfe können sie im Bereich der internationalen Zusammenarbeit, die zu einer Verbesserung der Beziehungen zwischen den Ländern führt, tätig werden.

Diese Art von Tätigkeit ist sehr unterschiedlich. Hier sind ein paar Beispiele : in der Geschäftsführung des Vereins mitarbeiten, für die Entwicklung von Projekten zuständig sein, die Öffentlichkeit über die Ziele des Vereins informieren (z.B. Informations-Stände).

Einige Bereiche erfordern keine besonderen Kompetenzen, aber ein großes Interesse am Thema, für andere Bereiche sind Kenntnisse erforderlich.

Die Tätigkeiten in der Entwicklungshilfe umfassen folgende Bereiche :

  • Humanitäre Hilfe
  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Mikro-Finanzen
  • verantwortliche Landwirtschaft

Liste der Vereinigungen

  1. TOUS POUR TOUS

    • Einsatzgebiet: Lokal, Kommunal, Regional, National, Grenzüberschreitend, International, Vereinssitz: Garnich

    no

  2. Fondation Luxembourg-El Salvador

    • Einsatzgebiet: International, Vereinssitz: Mertert

    Die Stiftung Luxemburg - El Salvador wurde im Jahre 2003 gegründet und hat als Ziel die Bevölkerung in El Salvador, zu fördern und zu unterstützen. Material oder andere Hilfe werden an sozialen und pädagogischen Aktivitäten im Interesse der leidenden Bevölkerung des Landes und vor allem im Interesse von Kindern und Jugendlichen in dem Kinderheim "Amor y Esperanza" in Santa Ana, initiiert von Pater Henri Gloden.

  3. TSARA FO - Aide pour Madagascar

    • Einsatzgebiet: International, Vereinssitz: Luxembourg

    Ziel der Vereinigung ist es die Bevölkerung im Süden der Insel von Madagaskar zu unterstützen, besonders in der Umgebung von Fort Dauphin.

  4. Coup de Pouce a.s.b.l.

    • Einsatzgebiet: International, Vereinssitz: Luxembourg

    "Coup de Pouce" unterstützt die nachhaltige Entwicklung von Mikro-Projekten in der DR Kongo in den Bereichen Bildung, soziales Unternehmertum, Wiedereingliederung von Straßenkindern und den Schutz der Umwelt. In Luxemburg ist man in folgenden Bereichen aktiv: Sensibilisierungskampagnen in Schulen, Universitäten und Unternehmen mit Ständen, Verkauf von Artikeln, Philanthropie und deren Auswirkungen vom sozialen Unternehmertum bei der Industrie- und Handelskammer und die Förderung der ethischen Produkten.

  5. SOS Sahel International Luxembourg

    • Einsatzgebiet: International, Vereinssitz: Luxembourg

    Der Ziel unserer Vereinigung ist die Verbesserung der Lebensbedingungen der Bevölkerung in der Süd-Sahara : - Bekämpfung der Wüstenbildung - Eindämmung der Landflucht - Gewährleistung der Ernährungssicherheit - Erleichterung des Zugangs zu Wasser - Erleichterung des Zugangs zu Bildung - Information und Sensibilisierung der Bevölkerung - Förderung der Solidarität mit den Ländern des Sahelgebietes

  6. Fondation Follereau Luxembourg

    • Einsatzgebiet: International, Vereinssitz: Luxembourg

    Die "Fondation Follereau Luxembourg" setzt sich seit 1966 in der Kooperation ein. Zunächst wurde das Engagement zur Bekämpfung von Lepra und alle Formen der Ausgrenzung konzentriert. Heute ist die Stiftung vor allem in Westafrika und Madagaskar aktiv, die Aktivitäten der FFL sind in vier Bereiche aufgegliedert, nämlich Gesundheit, Berufsausbildung, Kinder in Not und den Kampf gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten. Die Stiftung ist auch in Entwicklungserziehung in den Schulen in Luxemburg tätig.

  7. Enfants Défavorisés de l'Ile de Madagascar A.S.B.L. (EDI Madagascar)

    • Einsatzgebiet: International, Vereinssitz: Rambrouch

    Der Verein hat als Ziel benachteiligten Kindern zu helfen, die in Madagaskar auf der Straße leben oder aus einer Familie mit schwierigen Verhältnissen stammen. Der Verein ist aktiv in Bildung, Gesundheit und dem tägliche Leben dieser Kinder und ihre Familien. Wenn der Verein nicht direkt helfen kann, stellen er Übergangsweise eine finanzielle Unterstützung den kompetenten Strukturen bereit, damit den Kindern geholfen wird, bis sie selbst in der Lage, zu handeln.

  8. Fondation Partage Luxembourg

    • Einsatzgebiet: National, International, Vereinssitz: Luxembourg

    Die Stiftung hat als Ziel, vor allem Entwicklungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika zu fördern und zu unterstützen, um die Lebensbedingungen der Bevölkerung zu verbessern, insbesondere im Hinblick auf die allgemeine und berufliche Ausbildung, die Ernährung, die Gesundheit, den Wohnraum und die Integration in die Arbeitswelt. Die Stiftung arbeitet in enger Zusammenarbeit mit lokalen Partnern die in den jeweiligen Fachgebieten spezialisiert sind.

  9. ONGD-FNEL Scouts & guides pour le développement communautaire a.s.b.l

    • Einsatzgebiet: International, Vereinssitz: Luxembourg

    Die Vereinigung ONGD-FNEL ist aktiv seit 1989 in der Entwicklungszusammenarbeit und konzentriert derzeit seine Projekte in Nepal. Das Ziel ist die Verbesserung in einer nachhaltigen Entwicklung der Lebensbedingungen der ärmsten Bevölkerungsgruppen durch Bildung. Die Strategie basiert sich auf vier Achsen: - Voraussetzungen stellen zur Bildung - Unterstützung der Grundschule - junge Menschen erlauben einen Beruf zu erlernen - Grundausbildung für Erwachsene Die Aktivitäten der ONGD-FNEL wird durch das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten (MAE) über einen Rahmenvertrag unterstützt. Alle Projekte der ONGD-FNEL arbeiten eng mit lokalen Partnern zusammen.

  • Letzte Änderung dieser Seite am 31-10-2014